Warum Uns Wählen?

Unser ganzes Einkommen kommt der Gesellschaft zu gute.


Unsere Wohnungen werden von unseren Kunden hoch geschätzt.


Bei uns müssen Sie sich keine Sorgen um Ihren ökologischen Fußabdruck machen.

Entdeckungsabend "Tibet" 11.11.2004

Die Stiftung Domus Dorpatensis heißt alle Interessenten zu der beginnenden Reiseeindrückeserie „Entdeckungsreisen“ herzlich willkommen.  Das Ziel ist es, solche Menschen zusammenzubringen, die in für die Esten ferne Länder gereist sind und solche, die sich für Reisen und verschiedene Kulturen interessieren.   

 

In der Eröffnungsveranstaltung der Serie “ Was habe ich in Tibet entdeckt?” treten Piret Ehin und Liivo Niglas auf. Unsere Gäste werden darüber erzählen, was sie während ihres Aufenthalts erlebt und gesehen haben und wie sie ihre früheren Kenntnisse und späteren Erlebnisse in Beziehung setzen. An dem Begegnungsabend werden auch Filmabschnitte aus dem Film „Ein einfaches Abenteuer“ von Liivo Niglas gezeigt.

 

Die Menschen aus dem Westen halten Tibet für einen abgegrenzten und andersartigen Ort – es ist wie das „Dach der Erde“. „ Dies ist ein Land, welches unsere Gedanken höher vom unseren Wesen trägt“ ( Thubten Jigme Norbu). Wie erleben wir Tibet im Jahre 2004? Was ist von seiner ehemaligen Einzigartigkeit noch erhalten geblieben? Welche Kontraste bietet das alte und neue Tibet? Kann der Glaube, die Sprache und Kultur in Tibet dem wachsenden Einfluss von China und der Globalisierung widerstehen? Welche guten und schlechten Entwicklungen hat die größere Öffnung Tibets dem Land gebracht? Über diese und andere Fragen werden die Gäste diskutieren.