Miks valida meid?

Kogu teenitud raha läheb ühiskondlikesse tegevustesse.


Meie kliendid hindavad meie kortereid väga kõrgelt.


Meil ei pea muretsema oma ökoloogilise jalajälje pärast.

 

Saksa ja eesti tudengite kohtumisõhtu 26.09.2006

„Studieren und Unterrichten. Jetzt und früher“

 

Wo: Im Haus der Stiftung Domus Dorpatensis, Raekoja plats 1/ Ülikooli 7, 1. Stock.

Wann: 26. September 2006 um 19.00 Uhr

 

Das Thema des diesjährigen Studententreffens im Rahmen der Deutsch-estnischen akademischen Woche Academica im Haus der Stiftung Domus Dorpatensis beschäftigt sich mit dem Thema des Universitätslebens in Estland und Deutschland vor etwa zehn Jahren und heute. Und zwar durch den Blickwinkel der „fremden“ Augen –  wie haben die ehemaligen Gaststudenten ihr Studium in Deutschland und Estland damals empfunden, wie war die Einstellung der Dozenten zu ihrer Arbeit damals im Vergleich zu heutigen Möglichkeiten?

Was denken ehemalige Studenten, die jetzt als Dozenten wirken, hier und dort über ihre Erfahrungen? Wie war das Leben in Estland vor zehn Jahren? Was hat sich in der Zeit in Deutschland verändert? Studiert man im Laufe der Regelstudienzeit in renovierten Lesesälen besser?  Und in welcher Zeit hat man bessere Erfahrungen mit der Bürokratie gemacht?

 

Diese und noch viele andere Dinge wollen wir zusammen bei diesem geselligen Treffen besprechen und diskutieren. 

Wir heißen alle herzlichst willkommen,  die einmal als Deutsche in Estland oder Esten in Deutschland  studiert haben, oder gerade jetzt studieren, die mal an der Uni hier oder dort unterrichtet haben oder dies jetzt tun oder sich für deutsch-estnische Kontakte interessieren!

Die Diskussion findet in deutscher Sprache statt. Wir freuen uns auf Euer Kommen!